I say Disco, You say Party!
'Elle est si charmante..'

Paris war umwerfend ♥ Wie immer eigentlich (:

Der Freitag ist dann auch so abgelaufen, wie

ich mir das gedacht habe, nur, dass wir nicht

unterwegs waren zum Party machen, sondern

bei einem Freund, der im Champs Plaza ein-

gemietet war. Ich muss sagen. Ich war noch

nie in diesem Hotel, weil ich dort ja sowieso

eine Wohnung zur freien Verfügung habe

sozusagen. Aber ich habe mich absolut

verliebt :D ♥

Und es war eine mega betrunkene Nacht :D

Wir hatten unendlich Spaß. Insgesamt waren

wir sechs (: Wir haben 'Diamants sur canapé'

geschaut und so gegen drei Uhr Früh bin

ich glaub' ich eingeschlafen (: 

Jaa. Das Treffen mit papa war auch nett.

Wir haben geplaudert und er hat mir ver-

sprochen, dass er auf meinen Maturaball

kommt (: Und dass er sich Zeit nehmen wird

dafür, weil das ja dann doch was Besonderes

ist und blabla. Na schau'n wir mal. Aber noch

gespannter, als darauf, ob er dort hin kommt,

bin ich, was ich zur bestandenen Reifeprüfung

bekommen werde :D haha.

Nein, ich freu' mich eh, wenn er kommt (;

Aber mich würd's wirklich interessieren.

Meine Eltern wollen mit mir nämlich nicht

drüber reden :p

Ich weiß ehrlich gesagt auch gar nicht, was

ich mir wünschen sollte Oo /: Ich hoffe

einfach es ist was Tolles :D

Mnn. Ich drück ich euch jetzt wieder mal ein

ppar Fotos drauf (;

Das erste ist eine Stunde nachdem ich bei

A war entstanden. Wir haben uns dann

nämlich noch kurz mit einer Freundin 

getroffen und sind dann auf einen Kaffee

gegangen. Links ist A, daneben sitzt eben

eine Freundin von uns, die dann später

auch auf der Party war, E (:


Und daaaas hier ist auch gestern duch A

entstanden, als ich mich geschminkt hab'.

Kurz bevor wir auf die 'Party' sind.. (:

Apropos, weil die Frage aufgekommen ist:

Jaa, ich spreche mit A und den anderen

Französisch. Ich bin teilweise auch

Französisch aufgewachsen, weil meine 

Eltern mich als kleines Kind immer auf

Reisen mitgenommen haben und ich

deshalb auch oft in Frankreich gewesen

bin. Wenn man praktisch "in eine Sprache

hineingezwungen" wird lernst du sie

irgendwie automatisch, weil du unterhälst

dich dort ja auch. Außerdem lebt dort

die beste Freundin (die Mutter von A

nämlich (; ) von maman und wir mussten

uns als Kinder ja auch irgendwie 

veständigen (; Französisch ist also

meine "Schwestersprache" (;

Neben der Schule lern' ich auch

ein bisschen Russisch, weil ich 1. die 

Sprache irrsinnig cool finde 2. überhaupt

nicht so schwer und 3. hat papa mich

schon früh dazu angestiftet, dass ich diese

Sprache lerne :D

Auußerdem, damit wir mal diesen Brocken

meines Lebens geklärt hätten (; bin ich

zweisprachig aufgewachsen: Englisch und

Deutsch (; (und wie gesagt kommt dann

noch ein bisschen französisch dazu (; ).

Papa ist gebürtiger Amerikaner, meine 

Mutter stammt aus Wien. Deshalb also

das alles (:

Guut, ich bemerke, dass ich gerade nur

noch schreibe, um nicht aufstehen zu

müssen und mich noch umziehen zu 

müssen. Obwohl ich eigentlich nur noch

Müll schreibe und irgendwas, was

sowieso keinen interessiert :p

Also werd' ich jetzt wirklich ins Bett 

gehen und wünsche euch allen

noch eine gute Nacht (:

 

xx

 

 

17.5.10 00:09


Werbung


Paris. ♥

Schönen Tag, ihr Lieben!

Ich bin heute schon ein bisschen früher (eine halbe

Stunde etwa) hier angekommen und hab' deshalb

eine Weile auf A warten müssen, die dann aber 

nur eine Viertel Stunde nach mehr gekommen ist,

um mich abzuholen. Maman musste dann auch 

schon los, weil sie sich mit einer Freundin 

verabredet hatte, die im Herbst heiraten will

und ein Kleid braucht.. Maman hat vorgeschlagen

ihr das Kleid zu machen (sozusagen als 

Hochzeitsgeschenk (: ) und deshalb treffen sie

sich jetzt irgendwo und besprechen plaudern

ein bisschen darüber wie das Kleid aussehen

soll über den Kerl, den sie heiraten wird.

Wir, also A und ich, sind dann ins Le Lutin

um Mittag zu essen (wir waren

die ersten, weil wir schon um 12 dort waren)..

A.

Und im Moment sitze ich gerade zu Hause bei

A auf der Terasse und warte auf sie,

weil sie sich gerade umzieht (: Wir

werden nachher wahrscheinlich aber auch gar

nichts Interessantes mehr machen schätze

ich, und ehrlich gesagt hab' ich heute auch

nicht wirklich Lust darauf. Vielleicht gehen wir

nachher noch mit ein paar Freunden etwas

trinken, aber wir werden sehn (: Am Abend,

so gegen 7pm, werde ich mit papa Essen

gehen und danach treffe ich mich noch mal

mit A bei mir und wir machen uns fertig

um PARTY zu machen (: ♥

Wer mitkommt weiß ich noch nicht, aber 

vielleicht nehm' ich meine Kamera mit, dann

kann ich euch morgen ein paar Fotos zeigen.

..

A hat jetzt beschlossen sie geht noch

duschen. Jetzt kann ich noch weiter schreiben.

Aber ich weiß nicht was :p

Ich denke, ich werde jetzt einmal eine

Zigarette rauchen gehen :p

 

bisou ♥

 

xx

 

 

14.5.10 14:42


Ein Foto für euch (: ♥

ihr liiieben. ♥

Ja, ab morgen bin ich schon wieder unterwegs. Um

fünf muss ich auf und dann Richtung Flughafen.

Nach Paris gehts morgen und am Samstag spät

abends bin ich wieder zu Hause. Und dann gehts

gleich auf die nächste Party von einem Bekannten

von mir.

Da ich letztes Jahr nämlich nicht auf seiner..

anscheinend "berühmt berüchtigten" Party war,

wie mir es alle erzählen, werd' ich wohl

dieses Mal gehen müssen.. Der Typ ist ein bisschen

zu abgehoben. Und das sag' ausgerechnet ich haha.

Nein, wirklich.

Der hat irgendwie auch komplett den Bezug zu

Geld verloren. Das ist eben der Nachteil, wenn man

Eltern hat, die einem alles vor die Füße legen.

Gooott.

Ich freu' mich schon wieder soo auf morgen.

Immer, obwohl ich sowieso so oft fliege und

eben auch nach Paris, weil Maman ein

Apartement dort hat, bin ich extrem aufgeregt.

Ich platze dann immer fast :O Hab' mir auch

schon mit einer Freundin von mir, die dort wohnt

was ausgemacht und sie kommt dann (mein Flug

geht um zehn, das heißt um 12 werd' ich am

Flughafen in Paris sein) zum Flughafen und wir

fahren gleich mal wohin essen.

Oder auch Nicht-Essen haha.

Eigentlich sind wir irre verrückt. Wir gehen essen

und essen eigentlich gar nicht wirklich. Ja, die

Gesellschaft (und vor allem unsere.) hat

tatsächlich irgendein Problem. Ich meine es ist

eben so. Dünn sein ist schön. Man redet nicht

darüber, aber wer nicht schlank ist wird schlichtweg

nicht beachtet. Es ist krank. Irgendwo. Aber

ich hab' mein Leben lang nichts anderes erlebt.

Und deshalb ist es irgendwie auch kein Problem

für mich.

Soo. Ich hab heut früh (jaa, ich bin gestern extrem früh

heimgekommen. Um zwei Uhr Früh hab' ich mich schon auf

den Weg nach Hause gemacht! Und um sieben bin ich wieder

aufgestanden :'D) ein Foto gemacht (:

Damit ihr mich auch einmal kennen lernt (;

Oh Gooott. Ich freu mich schon so unverschämt

auf Paris (:

Was ich eigentlich dort mache? Eigentlich gar

nichts :D Aber mein Papa und ich treffen uns

sozusagen dort, weil er irgendein Geschäft dort

(ja, ich frag's mich auch) abwickeln muss. Auch

krank, oder? Um meinen papa zu sehen muss

ich wohin fliegen Oo Aber meine maman fliegt

auch mit, also wird der Flug nicht so langweilig (:

na jap. Ihr schlaft wahrscheinlich alle schon und

ich muss ja auch bald wieder aufstehen.

Also werd' ich mich jetzt einmal ausruhen und

wünsch euch ein schönes Wochenende (:

 

xoxo


14.5.10 00:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de